Unterricht

So könnte ein Schulvormittag an der KGS aussehen:

 

 

Methoden

Neben den traditionellen Unterrichtsformen setzen wir innovative Methoden ein, die das handlungsorientierte, schüleraktivierende und selbstständige Lernen ermöglichen.

Unterstützt wird dieses durch eine dezentrale Sitzanordnung in den Klassenräumen.

In jedem Klassenraum gibt es Sitzbänke für die Gestaltung der freien Mitte.

Das selbstständige Lernen der Schülerinnen und Schüler soll gefördert durch:

  • Lernen an Stationen
  • Planarbeit
  • Projektarbeiten alleine oder im Team
  • Handlungsorientiertes Lernen
  • Forscheraufträge
  • Gruppen- und Partnerarbeit
  • Kooperative Lernformen
  • Hausaufgaben auf unterschiedlichen Anforderungsniveaus

Pausen

Die meisten Schulkinder sind sich darüber einig, dass die Pausen in der Schule das Beste sind! Unser Schulhof bietet mit dem Klettergerüst, dem Fußballfeld und dem selbst geplanten Schulbus vielfältige Spielmöglichkeiten.

Ein zusätzliches Bewegungsangebot bietet die Fahrzeugausleihe. In jeder Pause und auch während der Nachmittagsbetreuung steht den Schülerinnen und Schülern ein großes Angebot an Rollern, Trikes oder Taxirädern zur Verfügung. Auch Kleingeräte wie Stelzen oder Pferdeleinen erfreuen sich großer Beliebtheit.

Neben dem Spaß an der Bewegung  werden hier unterschiedliche motorische Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Koordination, Kondition geübt.



Termine

30.01.2023–31.01.2023
Bewegliche Ferientage

Zertifizierungen