Impressum und Datenschutz

 

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Schulleitung
Straße
Postleitzahl
Ort
Kreis
Telefon
Fax
E-Mail

Schulträger
Stadt Bad Oldesloe

Webmaster
Inga Velden

Rechtliche Hinweise

Der Inhalt der Website www.kgs-od.lernnetz.de dient der Information über unsere Schule.

Für Fehler redaktioneller und technischer Art sowie für die allumfassende Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden.

Falls von unserem Internetangebot auf Seiten verwiesen wird, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir jeden, uns dies umgehend mitzuteilen.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen, gegebenenfalls auch Informationen zu entfernen.

Für das bereitgestellte Informationsangebot gilt folgende Haftungsbeschränkung: Die Verantwortliche der Schule haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung angebotener Informationen entstehen. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder, Layout, usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Berechtigten. 

Datenschutz

1. Kontakt:

Verantwortliche:
Schulleiterin Maren Schindeler-Grove

Telefon:04531 17570

Datenschutzbeauftragter:
Zentraler Datschutzbeauftragter des Bildungsministeriums für die öffentlichen Schulen:
DatenschutzbeauftragterSchulen@bimi.landsh.der
Telefon: 0431 9882452

2. Einleitung und Zweck der Verarbeitung

Die Klaus-Groth-Schule verarbeitet personenbezogene Daten, um das Onlineangebot, seine Funktionen und Inhalte zur Verfügung zu stellen.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 lit e) DSGVO

Weitere Grundlagen liefern § 3 Landesdatenschutzgesetz (LDSG) und § 30 - 32 Schulgesetz (SchuldsVO).

4. Datenkategorien

Bei jedem Zugriff auf diese Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. 

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion
- Gegebenenfalls Abfragen, die der Browser gestellt hat
- Technische Daten des Servers, auf dem der Internetdienst aufgerufen wurde
- Übertragene Datenmenge
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- IP-Adresse des aufrufenden Rechners
- Verwendeter Browser des aufrufenden Rechners

 

Es werde keine Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer nachzuvollziehen.

 

5. Speicherdauer

Die Protokolldaten werden maximal sieben Tage gespeichert und danach gelöscht.

 

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. 

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Beschwerderechte

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

ULD-Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
E-Mail: mail.datenschutzzentrum.de
Website: www.datenschutzzentrum.de

 

Stand: 20.09.2018