Aktuelles

Hier möchten wir berichten über die unterschiedlichsten Dinge, die an der KGS passieren!

Projektzeit Klaus Groth

Liebe Eltern und Freunde der Klaus-Groth-Schule!

Wir feiern den 200. Geburtstag von Klaus Groth, dem Namensgeber unserer Schule.

In einer 3-wöchigen Projektzeit (4.11. – 22.11.2019) setzen sich alle 400 Kinder unserer Schule mit Klaus Groth und der Niederdeutschen Sprache (dem Plattdeutschen) auseinander. Am Freitag, den 22.11.2019 findet von 15 – 18 Uhr unsere Projektpräsentation statt. Wir planen einerseits eine Ausstellung unserer Arbeitsergebnisse und andererseits zwei Festveranstaltungen in der Turnhalle, die Teile der Unterrichtsergebnisse auf die Bühne bringen werden. Der Elternfonds der Schule unterstützt diese Veranstaltung tatkräftig – eine tolle Verpflegung ist ebenso vorgesehen wie eine große Tombola zu diesem Festtag.

Mit dem beiliegenden Flyer möchten wir Sie informieren und gleichzeitig im Namen der gesamten Schule zu uns einladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Maren Schindeler-Grove

(Schulleiterin der Klaus-Groth-Schule)

Urkunden für unsere Pausenengel und Konfliktlotsen

Ein großer Tag für unsere neuen Pausenengel und Konfliktlotsen!

Mehrere Monate im dritten Schuljahr haben unsere Konfliktlotsen
und Pausenengel der jetzigen 4. Klassen von ihrer Freizeit geopfert
um sich durch Frau Lindemann und Frau Mitschka ausbilden zu lassen.
Am Montag, den 2. September fand die große Übergabe der Urkunden
bei uns in der Klaus-Groth-Schule statt.
Unser Bürgermeister  Herr Lembke lobte das Engagement der SchülerInnen
und war sehr stolz so tolle und engagierte SchülerInnen
in Bad Oldesloe zu haben.
Er wünschte für die künftige Arbeit viel Erfolg!

Unten das Foto mit unseren Konfliktlotsen und Pausenengeln,
Frau Schindeler-Grove und Herrn Lembke,
sowie Frau Lindemann und Frau Reimer.

Alle Kinder können stolz auf diese Ausbildung sein -
und die ganze Schulgemeinschaft freut sich über
diese herausragende soziale Arbeit
an unserer Schule und über euer Engagement!

MSG

 

Bild fotografiert von: Emma und Cosma


Im Markt finden Sie auf S. 15 einen Artikel dazu: http://epaper.lokale-wochenzeitungen.de/mabmod/280/



Wir begrüßen unsere neuen ersten Klassen!

 

 

Wir freuen uns in diesem Jahr über 4 neue erste Klassen und wünschen den Affen, Hasen, Pinguinen und Eichhörnchen einen schönen Start an der KGS! (Bilder: O. Reimer und M. Schindeler-Grove, 07.08.2019)

Bauerbeiten an der KGS

Bild: I.Velden 26.08.2019

 

26.08.2019 - Die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Die Erdgeschosswände werden schon hochgezogen!

 

 

14.06.2019 - Am Montag sollen die Baumaßnahmen beginnen. Das bedeutet:

1. Der kleine Weg von der Breslauer Straße zum Parkplatz wird geschlossen.

2. Der Zugang von der Königsberger Straße zum Parkplatz und den Fahrradständern wird gesperrt.

3. Die Fahrräder und Roller können an den Fahrradständern vor der Sporthalle oder am Schulzaun befestigt werden.

4. Die Müllcontainer müssen auf den Schulhof versetzt werden.

5. Achten Sie bitte darauf, dass Sie an den Bushaltestellen keine Kinder aus den Autos ein- und aussteigen lassen!
Da der Parkplatz für die Lehrkräfte entfällt, wird es noch weniger Parkplätze im direkten Umfeld der Schule geben. Lassen Sie die Kinder den Weg zur Schule möglichst zu Fuß zurücklegen!