Wahl der Schule

Diese Aufforderung enthält den Hinweis, dass die Eltern ihr Kind auch an einer anderen Grundschule anmelden können. Sie müssen jedoch zunächst an die zuständige Schule kommen und bekommen dort eine schriftliche Bestätigung, die sie an der Wunschschule vorlegen müssen.

Die Wunschschule nimmt die Anmeldungen vorbehaltlich an und teilt die Aufnahmeentscheidung erst am Ende des Anmeldezeitraumes mit, da alle Kinder, die im Einzugsbereich liegen, vorrangig aufgenommen werden.