Einschulungsuntersuchung

Die aufnehmende Schule führt die Lernstandsfeststellung durch und veranlasst die schulärztliche Untersuchung.
In der Klaus-Groth-Schule findet dafür ein etwa 15minütiges Gespräch mit der Schulleiterin Frau Harder statt. Einen Termin hierfür erhalten sie bei der Anmeldung.


Die schulärztliche Untersuchung findet erst im Neuen Jahr statt. Termine hierfür erhalten Sie im Schulsekretariat bei Frau Brand.