Aufgabenfeld

Zur Schulsozialarbeit gehören u.a. folgende Aufgaben:

  • Beratung von Schülern/Schülerinnen, Eltern und Lehrkräften
  • Für Schüler/innen Hilfestellungen bei persönlichen Problemen in der Familie, im Freundeskreis oder mit sich selbst und bei schulischen Problemen
  • Unterstützung bei Krisen in Schule, Familie und im sozialen Umfeld
  • Vermittlung zwischen Elternhaus und Schule bei Konflikten
  • Entwicklung und Verankerung sozialpädagogischer Inhalte im Schulprogramm
  • Verbesserung der Lebens- und Lernbedingungen von Kindern und Jugendlichen
  • Themenbezogene Angebote im Bereich der sozialen Kompetenzentwicklung
  • Vernetzung von Schule, Eltern und Jugendhilfe
  • Betreuung der Streitschlichtung (Schülermediation)